Zum Inhalt oder zur Navigation

Aktuelle Mitteilungen des MAWV

Sanierung geht weiter

– MAWV setzt Sanierungsarbeiten in Schulzendorf fort

Neue Preise für Hausanschlüsse

– Ausschreibungsverfahren für Arbeiten an Hausanschlüssen beendet

Wenn die Sonne lacht, lacht auch der MAWV

– Die Photovoltaikanlage im Wasserwerk Eichwalde produziert umweltfreundliche Energie

Pressemitteilung des Landeswasserverbandstages (LWT)

– Trinkwasser zuverlässig aus dem Hahn – Corona zum Trotz

Sichere Trinkwasserversorgung

– Die Sanierung des Reinwasserbehälters in Königs Wusterhausen ist abgeschlossen

3.500 Kunden sind seit Anfang 2021 Nichtbeitragszahler

– Der MAWV informiert

Wasser bleibt preiswert

– Auch 2021 bleiben die Gebühren für Trinkwasser und Schmutzwasser beim MAWV stabil

Packen wir`s an - Investitionen des MAWV

– Auch 2021 investiert der MAWV Millionen in seine Infrastruktur

Klimafreundlicher Verband – Der Sonne zugewandt

– Errichtung eine Photovoltaikanlage im Wasserwerk Eichwalde

Pressemitteilung aktuell

– Bestandsaufnahme und Prognose in der Metropolregion Berlin - Brandenburg

MAWV liefert Trinkwasser vollständig CO2 frei

– Erster klimaneutraler Wasserverband in Brandenburg

Aus Alt mach Neu

– Kanalsanierung in der Schütte-Lanz-Straße läuft in vollen Zügen

Karlsruher Richter sprechen Recht

– Bundesverfassungsgericht weist Verfassungsbeschwerde zu Staatshaftungsklagen in Sachen „Altanschließer“ zurück

Trinkwasser, begehrt wie nie

– Sind aufgrund der Temperaturen Engpässe in der Trinkwasserversorgung zu erwarten

Trinkwasser für Schwenow

– Anbindung eines Brunnendorfes an das zentrale Trinkwassersystem

Wichtiges Signal für die Wasserversorger gesetzt.

– Trinkwasser darf als „gesund“ bezeichnet werden.

Kundeninformation

– Aktuelle Hinwesie zum 2. Corona-Steuerhilfegesetz

Auf zu neuen Ufern!

– MAWV verabschiedet Herrn Dr. Gutzeit, den scheidenen Geschäftsführer der DNWAB mbH

Klimaschutz geht uns alle an

– Wasserwerk Eichwalde wird Bienenfreundlich

Zurück in die Normalität

– MAWV lockert weitere Einschränkungen