• Gäste WIllkommen

    Eine Delegation aus dem Distrikt Bajangol der Hauptstadt Ulaanbaatar besuchte den MAWV zum Erfahrungsaustausch und interessierte sich, wie der Verband die Trinkwasserqualität sichert und Schmutzwasser entsorgt.

    Foto: Michael Heerde

  • Investitionen

    Der MAWV saniert sein rund 970 km langes Versorgungsnetz.  Mit dem Austausch alter Leitungen in Eichwalde durch Kunststoffrohre (PE-HD) verbessert sich die Versorgungssicherheit, die Druckverhältnisse werden stabilisiert.

  • Tag der offenen Tür - Am 25. August 2017!

    Der Tag der Offenen Tür wird in diesem Jahr im Klärwerk in Alt-Schadow stattfinden, das 25 wird! Programm und Informationen folgen.

  • Wasser zapfen statt schleppen

    Gut für den Geldbeutel und gut für die Umwelt

    In Deutschland kostet ein Liter Mineralwasser aus der Flasche 75 bis 500 mal mehr als ein Liter Leitungswasser.

  • 110.000

    Sauberes Wasser = Intakte Umwelt und Lebensqualität für über 110.000 Bürger im MAWV Verbandsgebiet. Wir machen das!

  • Lebensmittel Nr. 1

    Als modernes kommunales Unternehmen liefern wir frisches Trinkwasser in guter Qualität und sind dem Umweltschutz und der Nachhaltigkeit verpflichtet.

  • Faire Gebühren

    Im Kerngebiet des MAWV liegen die Wassergebühren mit 1,46 Euro/m³ rund 10 Prozent unter dem bundesdeutschen Durchschnitt.

Neue Regelungen beim SEPA Mandat

Der MAWV bittet seine Kunden, SEPA Lastschriftmandate auf den Verband zu übertragen. Dies geschieht, um auch weiterhin den besten Service in puncto Wasser- und Schmutzwasser anzubieten. Hier geht es zur Kundeninformation.

Mobile Entsorgung ab Grundstücksgrenze

Ohne Sorgen und pannenlos Schmutzwasser mobil entsorgen - mit einem Stutzen an der Grundstücksgrenze muss der Fachentsorger nicht mehr über den Hof fahren.
Weiterlesen …

3 Liter für weniger als 1 Cent

Drei Liter guter Geschmack ist im Verbandsgebiet für weniger als 1 Cent zu haben. Statistisch nutzt jeder Einwohner beim MAWV pro Tag 115 Liter Trinkwasser.
Weiterlesen …

Unwetterwarnung im Verbandsgebiet

Starkregen, Sturmböen, Hagel – Das Verbandsgebiet des MAWV bleibt auch am Montag vom turbulenten Wetter nicht verschont.
Weiterlesen …

Die Ein-Prozent Formel

Hinter einer intakten Rohrleitung steckt immer ein kluger Kopf. Damit Trinkwasser genießbar aus dem Wasserhahn gelangt, saniert der Verband im Jahr ein Prozent seiner Netze.
Weiterlesen …

Der Titel im März zu Wirtschaftsplänen

Neue Märkische Wasserzeitung

Die Märkische Wasserzeitung erscheint einmal im Vierteljahr und informiert alle Haushalte im Verbandsgebiet rund um das Wasser.
Weiterlesen …