• Technik, die begeistert

    In Königs Wusterhausen wurde eine neue Trinkwasserleitung grabenlos ins Erdreich eingezogen. Sie ersetzt ihre 60 Jahre alte Vorgängerin.

  • Herbstzeit ist Wellnesszeit

    Wir kümmern uns darum, dass das Trinkwassernetz wohlauf ist. Der MAWV übernimmt mit den Herbstspülungen die Pflege der Trinkwasserleitungen. Hier geht es zu Terminen.

  • SMART-METER

    Die ersten digitalen Ultraschall-Wasserzähler sind eingebaut – in Mittenwalde und Zeuthen, mehr als 5.000 bis zum Jahresende. Informationen dazu gibt es hier.

MAWV im Gespräch mit Gemeinden

Verband folgt Einladungen der Kommunen zum Austausch mit Abgeordneten und Einwohnern.
Weiterlesen …

Grabenlos den Weg gefunden

Mittels eines horizontalen Spülbohrverfahrens fand in Königs Wusterhausen eine 280 Meter lange Trinkwasserleitung den Weg in die Erde.
Weiterlesen …

Intelligente Pumpensysteme und Klimaschutz

Vertreter aus chinesischen Planungsbüros und Forschungsinstituten informierten sich über aktuelle Projekte zur Energieeinsparung.
Weiterlesen …

Anschlussbeiträge und die Beschlüsse des Bundesverfassungsgerichtes

Fragen der Abgeordneten aus den Verbandskommunen beantwortet der MAWV in einer Informationsbroschüre.
Weiterlesen …

Wie geht's weiter im Verbandsgebiet?

Was hat sich nach den Beschlüssen des Bundesverfassungsgerichtes getan? Ein kurzer Abriss des Geschehens.
Weiterlesen …