Wasserqualitäten

Übersicht der durchschnittlichen Analysenergebnisse aus den Beprobungen im Jahr 2016 für die einzelnen Wasserwerke, Stand Januar 2017:

_ Wasserwerk Dolgenbrodt
_ Wasserwerk Eichwalde
_ Wasserwerk Gussow
_ Wasserwerk Krausnick
_ Wasserwerk Königs Wusterhausen
_ Wasserwerk Neu Schadow
_ Wasserwerk Werder
_ Wasserwerk Wildau

Eichwalde / Groß Schulzendorf Eichwalde Königs Wusterhausen / Wildau Königs Wusterhausen Königs Wusterhausen / Lindenbrück Gussow Königs Wusterhausen / Gussow Dolgenbrodt Neu Schadow Krausnick Werder Standort Wasserwerk WW Eichwalde WW Wildau WW Dolgenbrodt WW Groß Schulzendorf WW Lindenbrück Dolgenbrodt/Dorf Ragow Wernsdorf Pätz Gräbendorf Münchehofe Märkisch Buchhholz Kehrigk Limsdorf Pretschen WW Werder Plattkow Neuendorf am See Alt Schadow Leibsch Krausnick WW Krausnick Groß Wasserburg Neu Lübbenau Hohenbrück - Neu Schadow WW Neu Schadow Gussow WW Gussow Bestensee Schöneiche Telz Mittenwalde Gallun Senzig Waßmannsdorf Großziethen Selchow Groß Kienitz Kiekebusch Schönefeld Waltersdorf Schulzendorf Brusendorf Zeesen Schenkendorf Königs Wusterhausen WW Königs Wusterhausen Kablow Dannenreich Bindow Friedersdorf Dolgenbrodt/ West Zernsdorf Wildau Niederlehme Zeuthen Eichwalde Rotberg
Gedrückte Maustaste > Karte schieben | Doppelklick auf Gebiet > PDF öffnen

Trinkwasserparameter 2015-2016

Ww ph Hg Härte Gh
(°dH)
Nitrat
(mg/l)
Fluorid
(mg/l)
Eisen
(mg/l)
Mangan
(mg/l)
Aufbereitungsstoffe*
Grenzwerte TVO         50,0 1,50 0,20 0,05  
Dolgenbrodt 7,90 1 weich 5,34 0,50 0,20 0,01 0,04 Grünsand, Kaliumpermanganat
Eichwalde 7,42 3 hart 19,60 4,15 0,18 0,04 0,03 Filterkies/-sand
Gussow 7,26 3 hart 21,40 0,62 0,11 0,02 0,03 Filterkies/-sand
Königs Wusterhausen 7,36 3 hart 17,70 2,95 0,16 0,02 < 0,005 Filterkies/-sand, techn. Sauerstoff
Krausnick 7,80 1 weich 4,98 0,50 0,05 0,05 < 0,005 Halbgebrannter Dolomit
Neu Schadow 7,70 2 mittel 8,00 1,25 0,17 0,03 < 0,005 Halbgebrannter Dolomit
Werder 7,53 2 mittel 11,60 0,50 0,14 0,02 < 0,005 Filterkies/-sand
Wildau 7,38 3 hart 26,00 0,72 0,20 0,01 < 0,005 Filterkies/-sand

* gem. §11 TrinkwV 2001

Dem Trinkwasser werden keine weiteren Aufbereitungsstoffe zugegeben.

 

Härtegrad

(gültig ab 1. Februar 2007)

  • weich: bis 8,4 °dH Härtebereich
  • mittel: 8,4 bis 14 °dH Härtebereich
  • hart: mehr als 14 °dH Härtebereich

Welcher Ort bezieht von welchem Wasserwerk das Trinkwasser

Bei Mehrfachnennungen erfolgt die Versorgung in der Regel aus dem erstgenannten Wasserwerk, eine Versorgung aus dem zweit genannten Wasserwerk ist zeitweise ebenfalls möglich.

Ort/Ortsteil Härte Versorgt vom Wasserwerk
Alt Schadow 2 Neu Schadow
Bestensee 3 Königs Wusterhausen
Bindow 3 Königs Wusterhausen / Gussow
Brusendorf 3 Eichwalde
Dolgenbrodt Dorf 1 Dolgenbrodt
Dolgenbrodt West 3 Gussow
Eichwalde 3 Eichwalde
Friedersdorf 3 Gussow
Gallun 3 Königs Wusterhausen
Gräbendorf 3 Gussow
Groß Kienitz 3 Eichwalde
Groß Wasserburg 1 Krausnick
Großziethen 3 Eichwalde
Gussow 3 Gussow
Hohenbrück-Neu Schadow 2 Neu Schadow
Kablow 3 Königs Wusterhausen
Kehrigk 2 Neu Schadow
Kiekebusch 3 Eichwalde
Königs Wusterhausen 3 Königs Wusterhausen
Krausnick 1 Krausnick
Leibsch 1 Krausnick
Limsdorf 2 Neu Schadow
Märkisch Buchholz 2 Neu Schadow
Mittenwalde 3 Königs Wusterhausen
Münchehofe 2 Neu Schadow
Neuendorf am See 2 Neu Schadow
Neu Lübbenau 1 Krausnick
Niederlehme 3 Königs Wusterhausen
Pätz 3 Königs Wusterhausen
Ragow 3 Königs Wusterhausen
Rotberg 3 Eichwalde
Schenkendorf 3 Königs Wusterhausen
Schönefeld 3 Eichwalde
Schöneiche 3/2 Königs Wusterhausen / Lindenbrück
Schulzendorf 3 Eichwalde
Selchow 3 Eichwalde
Senzig 3 Königs Wusterhausen
Telz 3/2 Königs Wusterhausen / Lindenbrück
Waltersdorf 3 Eichwalde
Waßmannsdorf 3 Eichwalde
Werder 2 Werder
Wernsdorf 3 Eichwalde
Wildau 3/3 Königs Wusterhausen / Wildau
Zeesen 3 Königs Wusterhausen
Zernsdorf 3 Königs Wusterhausen
Zeuthen 3/3 Eichwalde / Wildau