Mitglied: Stadt Zossen

Standort Zossen

Stadt Zossen
Marktplatz 20
15806 Zossen
Telefon: (03377) 3040-0
www.zossen.de

Mitgliedspass

Bekannte Vereine

Freiwillige Feuerwehr, Brockenhexenklub, Karnevalsverein

Ortsgeschichte

Bekannt war Schöneiche auch durch die jahrzehntelange Müllentsorgung für Berlin (West) auf dem Gemeindegelände mit starker Geruchsbelästigung. Heute steht hier eine hochmoderne Anlage der MEAB (Märkische Entsorgungsanlagen-Betriebsgesellschaft mbH) und der Berliner Stadtreinigung. Schöneiche befindet sich zudem in unmittelbarer Nähe zum langjährigen Truppenübungsplatz der in Wünsdorf – ebenfalls seit 2003 Ortsteil der Stadt Zossen – stationierten Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD-Hauptquartier). 1994 zog die Rote Armee ab und hinterließ ein munitionsverseuchtes Gelände.

Zossen

Einwohner ca. 7.470
Fläche 179,57 km²

Orts- bzw. Gemeindeteile

Glienick, Horstfelde, Kallinchen, Lindenbrück, Nächst Neuendorf, Nunsdorf, Schöneiche, Schünow und Wünsdorf

Wassersteckbrief

Vertreter in der Verbandsversammlung: Michaela Schreiber
Stellvertreter: Raimund Kramer

Trinkwasser

Versorgung durch Wasserwerk Königs Wusterhausen, Lindenbrück
Versorgte Einwohner 539
Hausanschlüsse 193
Anschlussgrad 100 %
Hauptleitungen 8,3 km

Schmutzwasser

Entsorgte Einwohner 539
Hausanschlüsse 182
Anschlussgrad 100 %
Kanallänge 3,1 km
Druckleitungen 1,5 km
Pumpwerke 2