Weitere Beitragsneuberechnungen werden durch den MAWV versandt

Mit Beschluss der Verbandsversammlung vom 10.12.2014 erfolgte der Startschuss zur Neuberechnung von Anschlussbeiträgen von mehr als 40.000 Grundstücken im Verbandsgebiet des MAWV bis zum Jahresende 2015.

Nachdem der MAWV am 15.01.2015 in einem ersten Schritt mehr als 4.500 Stück Beitragsneuberechnungen an viele Grundstückseigentümer in Eichwalde und Schulzendorf verschickt hat, werden am kommenden Montag, dem 16.03.2015, weitere ca. 4.500 Bescheide vom Verband versandt.

Die Empfänger der jetzigen Bescheide sind vorrangig Grundstücksbesitzer in Schulzendorf, Wildau und
Zeuthen.

In diesem Zusammenhang möchte der MAWV darauf hinweisen, dass im Falle einer Guthabenauszahlung, für die Mitteilung der Bankverbindung unbedingt das dem Bescheid beigefügte Formblatt zu verwenden ist.

Der Verband bittet von vorsorglichen Übermittlungen der Bankverbindung abzusehen, wenn Sie als Kunde nicht direkt vom MAWV angeschrieben wurden.

Für Rückfragen nutzen Sie bitte unsere Hotline-Rufnummer 03375 2568 777.

Die Hotline ist für Sie wie folgt besetzt:

Montag und Mittwoch 7:00 – 15:30 Uhr
Dienstag 7:00 – 18:00 Uhr
Freitag 7:00 – 12:00 Uhr

Ein drittes Paket mit Beitragsneuberechnungen wird vom MAWV am 05.05.2015 versandt.
Nach Abschluss der Neuberechnung sind sowohl „Altanschließer“, als auch „Neuanschließer“ gleichgestellt.

Peter Sczepanski
Verbandsvorsteher MAWV

Zurück