Stellenausschreibung

Das HYDROS Datenblatt zum Download

HYDROS Datenblatt (1,2 MB)

Duales Studium – Siedlungswasserwirtschaft

Königs Wusterhausen, 23.12.2017 - Du willst einen Beruf, der Dich herausfordert und wo Du auch mal anpacken kannst, aber auch dabei Deinen Kopf nicht zu kurz kommen lässt? Wir bieten eine berufliche Aussicht, von der aus sich Wasser und Abwasser, Umwelt und Lebensqualität drehen. In den kommenden vier Jahren kannst Du einer der ersten Umweltexperten sein, der mit uns an der Seite ein duales Studium in der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft absolviert. Wir brauchen einen Nachwuchs, weil das Leben sich hier in der Region abspielt und wir hier zu Hause sind. Nimmst Du die Herausforderung an? Dann bewirb Dich!

Studieninhalte:

  • Bauphysik, Baukonstruktion und Statik
  • Baustoffe sowie Massiv- und Grundbau
  • Baumanagement
  • Massiv-, Verkehrs- und Wasserbau
  • Kommunale Planung
  • Rohrleitungs- und Kanalbau sowie deren Sanierung
  • Hydromechanik und Hydrologie
  • Wasserverteilung und -aufbereitung/Abwasserbehandlung
  • biologische und chemische Abwasserbehandlung
  • Hydrogeologie und Grundwassermanagement
  • Umwelt- und Planungsrecht
  • wasserwirtschaftliche Praxisobjekte

Das Studium findet in Kooperation mit der FHP, Fachhochschule in Potsdam statt.

Ohne Fleiß keinen Preis
Die Ausbildungsvergütung beträgt im ersten Studienjahr 850,00 € und steigert sich bis auf 1.000,00 € im 4. Studienjahr € plus 6,65 € monatliche vermögenswirksame Leistungen.

Unsere Informationen
Der MAWV freut sich über alle Bewerbungen und sichert eine Gleichbehandlung zu. Weitere Auskünfte zum Verband finden sich auf unserer Internetseite www.mawv.de.

Du bist dran!
Bitte sende deine Bewerbung – am besten elektronisch ohne Schnickschnack im PDF Format – mit Lebenslauf sowie Kopien relevanter Zeugnisse und Referenzen bis zum 31.01.2018 an den MAWV.

Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband
– Duales Studium –
Köpenicker Straße 25
15711 Königs Wusterhausen

post@mawv.de
Fragen beantworten wir auch telefonisch:
03375 2568 823
www.mawv.de

Peter Sczepanski
Verbandsvorsteher

Die Kundeninformation zum Download

Wer am Monitor lesen will ... (353,9 kB)

Zurück