Stellenausschreibung Technischer Mitarbeiter (m/w)

Der Märkische Abwasser- und Wasserzweckverband verantwortet in drei Landkreisen die Trinkwasserversor-gung für 110.000 Einwohner in 19 Städten und Gemeinden und die Abwasseraufbereitung. Als einer der größ-ten Zweckverbände im Land Brandenburg sind wir unseren Mitgliedskommunen, Kunden, Geschäftspartnern und den Belangen der Umwelt verpflichtet. Zur bestmöglichen Erfüllung der Verbandsaufgaben plant, realisiert und betreibt das technische Management moderne Verfahren, Technologien und Anlagen in der Siedlungswas-serwirtschaft. Jährlich werden im Verbandsgebiet 10-15 Mio. € in Anlagen und Netze investiert. Gestalten Sie die Zukunft unseres Verbandes mit als

Technischer Mitarbeiter (m/w)

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie eine Hochschul- oder Fachschulausbildung erfolgreich abgeschlossen und Erfahrungen in der Siedlungswasserwirtschaft haben. Wenn Sie schriftlich und mündlich komplexe Sach-verhalte darstellen, Probleme analysieren, priorisieren und zu bearbeiten wissen, sich in ein professionelles Team einbringen wollen und den Kundenkontakt nicht scheuen, sollten wir uns kennen lernen.

Ihr Aufgaben

  • Sie unterstützen den Aufgabenbereich der technischen Leitung;
  • Sie wirken an der Vorbereitung, Erstellung und Abrechnung von Erschließungsverträgen mit;
  • Sie unterstützen bei der Erarbeitung von konzeptionellen Strategien;
  • Sie erarbeiten eigenständig hoheitliche Stellungnahmen des Zweckverbandes;
  • Bei umfangreichen und komplexen Projekten arbeiten Sie mit Ingenieurbüros und in Abstimmung mit unse-rer Betriebsführungsgesellschaft mit;
  • Sie zeichnen für die Prüfung von Rechnungen und die Abrechnung von Investitionsmaßnahmen des Zweck-verbandes mitverantwortlich.

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein Hochschul- / Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft bzw. an-grenzender Bereiche erfolgreich abgeschlossen.
  • In der Siedlungswasserwirtschaft haben Sie Erfahrungen gesammelt, Kenntnisse im Tiefbau und in der Ver-waltung sind bei einer Bewerbung von Vorteil.
  • Ihr betriebswirtschaftliches Grundwissen ist fundiert, HOAI/VOB sind für Sie keine Fremdwörter.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Vergütung und soziale Leistungen entsprechen dem TVöD.
  • Flexible Arbeitszeiten und eine Arbeitsumgebung, die herausfordernd und abwechslungsreich ist und die Sie eigenverantwortlich gestalten können.

Ihre Bewerbung

Vertrauen ist die Basis jeder Arbeitsbeziehung. Wir sichern die Berücksichtigung von Sperrvermerken zu.
Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Einstiegstermins bis zum 15.03.2016 an:

Märkischer Abwasser-und
Wasserzweckverband (MAWV)
Köpenicker Straße 25
15711 Königs Wusterhausen

Kennwort: Ausschreibung Technischer Mitarbeiter(in)

Zurück