Stellenausschreibung

Technische*r Mitarbeiter*in (m/w)

Königs Wusterhausen, 26.01.2018 - Der Märkische Abwasser- und Wasserzweckverband mit Sitz in Königs Wusterhausen ist in seinem Verbandsgebiet für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung von über 112.000 Einwohnern verantwortlich. Dazu plant, realisiert und betreibt er wasserwirtschaftliche Anlagen und Netze. Zur Verstärkung unserer technischen Abteilung möchten wir die Stelle eines

Technischen Mitarbeiters (m/w)

schnellstmöglich besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie werden im Aufgabengebiet der technischen Leitung unterstützend tätig.
  • Sie wirken an der Vorbereitung, Erstellung und Abrechnung von Erschließungsverträgen mit.
  • Sie unterstützen bei der Erarbeitung von konzeptionellen Strategien.
  • Sie erarbeiten eigenständig hoheitliche Stellungnahmen des Zweckverbandes.
  • Sie arbeiten bei umfangreichen und komplexen Projekten gemeinsam mit Ingenieurbüros und in Abstimmung mit unserer Betriebsführungsgesellschaft mit.
  • Sie zeichnen für die Prüfung von Rechnungen und die Abrechnung von Investitionsmaßnahmen des Zweckverbandes mitverantwortlich.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium (Dipl.-Ing. FH/TU bzw. Bachelor oder Master of Engineering) der Fachrichtung Tiefbau, Siedlungswasserwasserwirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen Bau oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie sind erfahren in der Verwaltung, insbesondere im Fachgebiet Tiefbau und der Siedlungswasserwirtschaft.
  • Sie verfügen über fundiertes betriebswirtschaftliches Grundwissen sowie gute HOAI/VOB Kenntnisse.

Wünschenswert

  • Sie sind ein Teamplayer und kundenorientiertes Arbeiten bereitet Ihnen Freude.
  • Ihre schriftliche und mündliche Kommunikation ist hervorragend.
  • Sie analysieren, priorisieren und bearbeiten komplexe Sachverhalte und komplizierte Probleme.

Das bieten wir
Als Mitarbeiter*in in unserem Team bieten wir Ihnen eine herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Arbeitsumgebung, flexible Arbeitszeiten und eine tarifliche Vergütung nach TVöD.

Ihre Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie werden diese anspruchsvolle Aufgabe meistern? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins zum 15.03.2018 (Posteingang) mit der Post oder gern auch elektronisch an sczepanski.peter@mawv.de. Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt.

MAWV
Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband
Verbandsvorsteher Peter Sczepanski -persönlich-
Kennwort: Ausschreibung Technischer Mitarbeiter*in MAWV
Köpenicker Straße 25
15711 Königs Wusterhausen

www.mawv.de

Peter Sczepanski
Verbandsvorsteher

Hier geht es zur Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung Technische*r Mitarbeiter*in (250,7 kB)

Zurück