MAWV Vorschau auf 2017

Kundenzufriedenheit verbessern, Betriebsaufwand „einfrieren“

Königs Wusterhausen, 23.01.2017 – „Für 2017 haben wir uns zwei Ziele gestellt: Die Kundenzufriedenheit im Verbandsgebiet zu verbessern sowie die Kostenentwicklung beim Betriebsaufwand einzufrieren, um die Gebührenentwicklung unterhalb der allgemeinen Preissteigerung zu gestalten“, erläuterte Peter Sczepanski beim Jahresrückblick 2016 und Ausblick auf das Jahr 2017 vor Journalisten beim MAWV. Die Kernpunkte des Gespräches finden Sie in der angehängten PDF Datei zusammengefasst.

Zurück