Neue Leitung für frisches Wasser

Baustelle auf 270 Metern mit grabenloser Technologie

Königs Wusterhausen – 15. März 2018 – In der Karl-Marx-Straße, einer stark frequentierten Straße im Zentrum von Königs Wusterhausen investiert der MAWV rund 135.000 Euro in die Ertüchtigung seines Trinkwassernetzes. In den Baustellenabschnitten zwischen der Cottbusser Straße und der Eichenallee werden auf rund 270 Metern neue Trinkwasserleitungen mit Durchmessern von 80 Millimeter in geschlossener Bauweise verlegt. Dabei wird eine havarieanfällige Graugussleitung aus den 1970 Jahren in PE-HD DN 80 in geschlossener Bauweise ersetzt. Grabenlos und umweltfreundlich werden die Erdarbeiten auf das Notwendige reduziert, was auch die Bauzeit verkürzt.

Mit Behinderungen insbesondere für den ruhenden Verkehr auf der westlichen Straßenseite ist zu rechnen. In der Umgebung gehen viele ihrer Arbeit nach und nutzen die Karl-Marx-Straße als Parkplatz. Sichtbar sind Start- und Zielbaugruben für die im Bohrverfahren neu eingebaute Trinkwasserleitung sowie für die 29 Hausanschlüsse. Alle notwendigen Verkehrsbeschränkungen werden in Absprache mit der Straßenverkehrsbehörde getroffen. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis. Der geplante Endtermin für die Baumaßnahme ist der 27. April 2018.

Peter Sczepanski
Verbandsvorsteher

Hintergrund

Jede Infrastruktur ist nicht für die Ewigkeit geschaffen. Jährlich wechselt der MAWV rund ein Prozent seiner Trinkwasserleitungen aus. Betrieb, Materialverschleiß, äußere Einflüsse, Verkehrsbelastungen wirken auf Rohrleitungen ein, die irgendwann erneuert werden müssen. Beim MAWV erfolgt dies nach einer Rehabilitationsstrategie: Alter, Material, Schadensereignisse, Bodenverhältnisse und Oberflächenbefestigung sind für jede Rohrleitung erfasst und Prioritäten festgelegt. Jährlich wird der technische Bedarf mit dem Finanzplan abgeglichen. Darüber hinaus erfolgen direkte Abstimmungen zu Straßenbauplanungen mit den Bauämtern der Kommunen im Verbandsgebiet.

Karte

Historische Trinkwasserleitung
Die Baustelle erstreckt sich dabei auf: _ Karl Marx Straße zwischen Cottbuser Straße und Eichenallee

Zurück