Dualer Student

Beruflicher Nachwuchs und Duales Studium beim MAWV

Der MAWV kümmert sich um den beruflichen Nachwuchs im Verband. Der erste "duale" Student hat seinen Vertrag mit dem Wasserverband unterzeichnet und wird im Herbst loslegen. "Wir freuen uns auf das gemeinsame Studium und wünschen einen guten Start hier im Verband", kommentiert Peter Szcepanski die Vertragsunterzeichnung mit Gustav Lemke. Als Praxispartner aus der Siedlungswasserwirtschaft hat der MAWV mit der Fachhochschule Potsdam im Dezember vergangenen Jahres eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen, die es jungen Menschen ermöglicht, auch über den Weg des Dualen Studiums in der brandenburgischen Siedlungswasserwirtschaft Fuß zu fassen. "Wir nutzen die Chance, um mit der renommierten Fachhochschule Potsdam auf den absehbaren Generationenwechsel rechtzeitig zu reagieren", betont Falko Börnecke, der als Technischer Leiter des Verbandes Ansprechpartner für die FHP und Mentor für Studierende der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft ist.

Falko Börnecke, Gustav Lemke, Peter Sczepanski: Auf gute Zusammenarbeit!

Zurück