DNWAB - Betrieb in guter Hand

Königs Wusterhausen, 25. März 2019 - Die Dahme Nuthe Wasser-, Abwasserbetriebsgesellschaft mbH führt seit 25 Jahren den Betrieb der wasser- und abwassertechnischen Anlagen und ist für den Kundenservice im Verbandsgebiet verantwortlich. Das Betriebsjubiläum nimmt der MAWV zum Anlass, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der DNWAB zu gratulieren und sich zu bedanken. "Für uns bedeutet dieses Ereignis 25 Jahre Kompetenz, Zuverlässigkeit und vertrauensvolle Zusammenarbeit", sagte Peter Sczepanski, Verbandsvorsteher des MAWV.

Seit Gründung im Jahr 1994 organisieren DNWAB und MAWV gemeinsam die Trinkwasserver- und Schmutzwasserentsorgung im Verbandsgebiet. Dabei schneidet die Betriebsführung sowohl landes- als auch bundesweit überdurchschnittlich ab. "Alle technischen und kaufmännischen Kennzahlen sind besser als im landesweiten Durchschnitt. Das zeigen die Ergebnisse des jüngsten Kennzahlenvergleiches." Für den Verbandsvorsteher sind das DNWAB-Engagement auch im Rahmen des Dualen Studiums und für die Ausbildung von jungen Menschen, für die es in der Siedlungswasserwirtschaft auch in den kommenden 25 Jahren eine Perspektive geben wird, vorbildlich. "Die DNWAB ist ein angesehener Partner in der brandenburgischen Siedlungswasserwirtschaft."

Peter Sczepanski
Verbandsvorsteher

Zurück