Gebühren der mobilen Entsorgung

In der 5. Änderungssatzung zur Schmutzwassergebührensatzung in mobilen Entsorgungsgebieten sind für den Norden des MAWV ab dem 01.01.2018 neue Gebühren festgelegt. Wir geben hier eine aktuelle Übersicht der Gebühren im MAWV Verbandsgebiet.

Fachunternehmen

Informationen zu Entsorgungsgebieten und Fachfirmen befinden sich hier: Mobile Entsorgung / Fachunternehmen

Mobile Entsorgungsgebiete im Norden des MAWV

_ Bestensee
inkl. Ortsteil Pätz

_ Blankenfelde-Mahlow
für den Ortsteil Groß Kienitz

_ Eichwalde

_ Heidesee
für die Ortsteile Friedersdorf, Gussow, Gräbendorf, Bindow, Dolgenbrodt, Dannenreich

_ Königs Wusterhausen
für die Ortsteile Wernsdorf, Niederlehme, Zernsdorf, Kablow, Senzig, Diepensee

_ Königs Wusterhausen
für die Ortsteile Königs Wusterhausen, Zeesen

_ Mittenwalde
mit den Ortsteilen Brusendorf, Gallun, Ragow, Schenkendorf, Telz

_ Schönefeld
für die Ortsteile Kleinziethen, Großziethen, Waßmannsdorf, Schönefeld, Selchow

_ Schönefeld
für die Ortsteile Waltersdorf, Rotberg, Kiekebusch

_ Schulzendorf

_ Wildau

_ Zeuthen
inkl. Ortsteil Miersdorf

_ Zossen
für den Ortsteil Schöneiche

 

Basisgebühren ab 01.01.2018

Mengengebühr ab 01.01.2018

Typ Preis /0,5 m³
Fäkalwasser 6,25 €
Fäkalwasser
bei Entnahmestutzen an der Grundstücksgrenze
6,05 €
Klärschlamm 22,67 €

Zusatzgebühren ab 01.01.2018

Zeitpunkt/Sonstiges Preis/Einheit
Havariedienst an Werktagen
Montag bis Freitag; 07:00 - 18:00 Uhr
72,59 €/Stunde
Notdienst an Werktagen
Montag bis Freitag; 18:00 - 07:00 Uhr
102,00 €/Stunde
Notdienst am Sonnabend 126,00 €/Stunde
an Sonn- und Feiertagen keine Entsorgung
vergebliche Anfahrt, Unzugänglichkeit der Grube
mit Standardfahrzeug, Stillstands- und Wartezeiten
65,00 €/Stunde
Schlauchgeld über fünf Meter für jeden weiteren Meter 1,79 €/m
Zulage bei Schlauchlängen über 40 m 57,80 €/Abfuhr
Zulage bei Abfuhr von Mindermengen < 3,0 m³ 23,46 €/Abfuhr
Einsatz kleinformatiger Fahrzeuge < 7,5 t 39,00 €/Abfuhr

Grundgebühr ab 01.01.2018 Zählergröße nach Nenndurchflussleistung

Zähler Grundgebühr/Monat
Ohne Wasserzähler 1,50 €
Qn 2,5 1,50 €
Qn 6 3,60 €
Qn 10 6,00 €
Qn 15 9,00 €
Qn 25 15,00 €
Qn 40 24.00 €
Qn 60 36,00 €
Qn 150 90,00 €
Qn 250 150,00 €

Grundgebühr ab 01.01.2018 Zählergröße nach Dauerdurchflussleistung

Zähler Grundgebühr/Monat
Ohne Wasserzähler 1,50 €
Qn 3/4 1,50 €
Qn 3/10 3,75 €
Qn 3/16 6,00 €
Qn 3/25 9,38 €
Qn 3/40 15,00 €
Qn 3/63 23,63 €
Qn 3/100 37,50 €
Qn 3/160 60,00 €
Qn 3/250 93,75 €
Qn 3/400 150,00 €

Mobile Entsorgungsgebiete im Süden des MAWV

beigetreten zum 01.01.2008

_ Krausnick-Groß Wasserburg

_ Märkisch Buchholz
_ Märkische Heide
für die Ortsteile Alt-Schadow, Hohenbrück-Neu Schadow, Plattkow, Pretschen
_ Münchehofe

_ Storkow
für die Ortsteile Kehrigk, Limsdorf

_ Tauche
für den Ortsteil Werder
_ Unterspreewald

Basisgebühren (ab 01.01.2017)

Typ Mengengebühr/0,5 m³
Fäkalwasser 4,28 €
Klärschlamm 4,28 €

Grundgebühr (ab 01.01.2015) Zählergröße nach Zählernennleistung

Leistung Grundgebühr/Monat
Ohne Wasserzähler 6,75 €
Qn 2,5 6,75 €
Qn 6 16,20 €
Qn 10 27,00 €
Qn 15 40,50 €
Qn 25 67,50 €
Qn 40 108,00 €
Qn 60 162,00 €
Qn 150 405,00 €
Qn 250 675,00 €

Grundgebühr (ab 01.01.2015) Zählergröße nach Dauerdurchflussleistung

Leistung Grundgebühr/Monat
Ohne Wasserzähler 6,75 €
Qn 3/4 6,75 €
Qn 3/10 16,88 €
Qn 3/16 27,00 €
Qn 3/25 42,19 €
Qn 3/40 67,50 €
Qn 3/63 106,31 €
Qn 3/100 168,75 €
Qn 3/160 270,00 €
Qn 3/250 421,88 €
Qn 3/400 675,00 €

Zusatzgebühren (ab 01.01.2017)

Dienstleistung Preis
Schlauchlängen pro angefangenen Meter über 10 m bis 40 m 3,33 €/m
Schlauchlängen über 40 m 71,40 €/Abfuhr
Abfuhr von Mindermengen < 3,0 m³ 7,02 €/Abfuhr
Einsatz kleinformatiger Fahrzeuge < 6 t 83,30 €/Std.
Abschlag bei Entsorgung über Entnahmestutzen an der Grundstücksgrenze 0,01 €/Abfuhr
Havariedienst – werktags zwischen 7:00 Uhr und 18:00 Uhr 83,30 €/Std.
Notdiensteinsatz – werktags zwischen 18:00 Uhr und 07:00 Uhr 113,05 €/Std.
Notdiensteinsatz – an Samstagen, Sonn- und Feiertagen 148,75 €/Std.
Stillstand und Wartezeiten sowie vergebliche Anfahrt 59,50 €/Std.