Zum Inhalt oder zur Navigation

Verschiebung der Wasserzählerwechseltermine

Königs Wusterhausen, MAWV sagt Termine ab und schränkt öffentliche Kontakte ein

In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus werden vom MAWV und der Betriebsführungsgesellschaft DNWAB mbH zum Schutz der Kundinnen und Kunden sowie der Beschäftigten ab sofort alle öffentlichen Kontakte eingeschränkt.

Damit folgen wir den aktuellen Empfehlungen der Regierung und des Gesundheitsamtes zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit dem Corona-Virus.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bis auf weiteres keine Kundentermine mehr wahrnehmen und daher die für die nächsten Tage geplanten Termine zum Austausch von Hauptwasserzählern absagen. Alle Kunden erhalten von uns ein entsprechendes Absageschreiben.

Eine neue Terminankündigung wird Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt postalisch zugestellt.

Derzeit ist die Versorgung mit Wasser sowie die Entsorgung von Schmutzwasser für uns vordergründig abzusichern.

Für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung bedanke ich mich im Voraus!

Peter Sczepanski
Verbandsvorsteher MAWV